Herzlich Willkommen…

Wir sind eine Gruppe von Menschen, die es sich zum Ziel gesetzt hat, den ökologischen Landbau in Waldeck zu fördern. Als unsere Aufgaben sehen wir es an,

    • Kindern und Jugendlichen ökologische Landwirtschaft näher zu bringen, z.B. durch Bauernhof-Projekte von Kindergärten oder Schulpraktika
    • jungen Erwachsenen eine Lebens- und Arbeitsperspektive zu eröffnen, z.B. durch ein feiwilliges ökologisches Jahr (FöJ) oder eine Ausbildung
    • Verbraucher zu informieren, woher ihre Nahrungsmittel stammen und wie sie produziert werden.
    • Menschen mit Beeinträchtigungen Lebens- und Arbeitsorte zu bieten.
    • Landschaft zu gestalten, in der sich neben der Landwirtschaft auch Lebensorte für Wildflora und -fauna finden lassen.
    • Grund und Boden in Vereinsbesitz zu erwerben, um es dem ökologischen Landbau zur Verfügung zu stellen und für die Zukunft zu sichern.
    • wissenschaftlich Forschenden Orte bereit zu stellen, an denen sie im Austausch mit den Landwirten neue Erkenntnisse gewinnen können.

 

 

 

 

 

 

Aktuelles

 

Berufsfeld & Lebensort Landwirtschaft – Praktika für Jugendliche
Im Landbau-Praktikum erleben die Schülerinnen und Schüler, die meist im Doppel von einer Waldorfschule kommen, von morgens bis zum frühen Abend den Hofalltag in all seinen Facetten mit: Gemüse ernten, Kälber tränken, Rinder-Weiden zäunen, die Tiere umtreiben und vieles andere mehr. Praktika (ab der 10. Klasse) oder auch Berufspraktika für Menschen aus der näheren Umgebung sind auf Anfrage möglich.

Jahresmitgliederversammlung
Die letzte Jahresmitgliederversammlung fand am 3.3.2018 um 15.00 Uhr auf dem Schanzenhof statt.
Das Protokoll der Jahresmitgliederversammlung können Sie  per E-Mail anfordern.

 

 

 

 

 

 

Aktionstage

Aktionstage – Für jeden etwas dabei

An den Vereinsaktionstagen können sich alle Vereinsmitglieder, ihre Freunde und Interessierte zu Aktionen treffen, um das Vereinsleben aktiv zu gestalten und gemeinsam an den geplanten Projekten zu mitzuwirken.
Von daher sind alle, die Zeit und Lust haben, eingeladen, an jedem der unten genannten Termine auf dem Schanzenhof in Bad Arolsen-Helsen zusammenzukommen.
Alle Vereinsmitglieder werden zwei Wochen vor der Aktion noch einmal per mail an den Termin erinnert.
Diejenigen, die teilnehmen möchten, können sich hierzu gerne per E-Mail anmelden, damit beispielsweise auch die Verköstigung bedacht werden kann.

Derzeit geplante Vereinsaktionstage 2021:

noch kein Termin Jahresmitgliederversammlung auf dem Schanzenhof oder per Zoom (je nach Inzidenz)

 

 

 

 

 

 

Bilder

 

 

 

 

 

 

Mitglied werden

Unser Verein lebt davon, dass Menschen zusammenkommen und an den Zielen und Aufgaben gemeinsam arbeiten. Wir haben uns dazu entschieden, dass es verschiedene Gremien geben soll, die unterschiedlich intensiv an der Arbeit des Vereins beteiligt sind:

Die Mitgliederversammlung

  • ist oberstes Organ und findet mindestens einmal im Jahr statt. Sie beschließt über die Grundsätze beziehungsweise Zielsetzungen der Vereins-Tätigkeiten und richtet Ausschüsse zur Wahrnehmung besonderer Aufgaben ein. Hieran kann jede und jeder ganz unverbindlich teilnehmen.

Der Initiativkreis

  • ist das zentrale Organ zur Umsetzung der Vereins-Aufgaben. Diese Menschen treffen sich regelmäßig im Jahr, um Aktivitäten zu planen, zu organisieren oder sie auch umzusetzen.

Die Sprecher/innen des Initiativkreises

  • werden vom Initiativkreis gewählt. Sie führen die laufenden Geschäfte des Vereins gemäß den Beschlüssen der Mitgliederversammlung. Momentan vertreten die folgenden fünf Menschen den Landbauverein Waldeck e.V.: Tobias Hofius, Karsten Kutzner-Jünke, Andrea Glenz, Stefanie Müller und Hans Vereijken.

Sie können uns folgendermaßen unterstützen:

  • Werden Sie aktiv und arbeiten Sie an einzelnen Projekten mit!
  • Versuchen Sie zusammen mit anderen, den Zielen des Vereins ein Stück näher zu kommen und werden Sie Mitglied im Initiativkreis!
  • Unterstützen Sie uns finanziell mit einem Mitgliedsbeitrag von nur 10 € pro Jahr oder einer Spende !

Wenn Sie dem Verein beitreten möchten, dann füllen Sie bitte
das Beitrittsformular aus und schicken es entweder
an die Fax-Nr.: 05691/ 629 748,
per Post an: Schanzenhof 1 – 34454 Bad Arolsen-Helsen
oder per e-mail an info@landbauverein-waldeck.de

 

 

 

 

 

 

Kontakt

 

Für den Initiativkreis:
Tobias Hofius und Stefanie Müller
Schanzenhof 1
34454 Bad Arolsen-Helsen